Was sind die Bulk-Operations?

Ziel des Bulk-Features ist es, das Eintragen und Auslesen von unter anderem den Kosten, der VAT und dem Target-ACoS zu vereinfachen und ein Hochladen über eine Excel-Datei zu ermöglichen.

Die Bulk-Datei ist eine herunterladbare Datei, welche alle vorhandenen Produkte mit ihren jeweiligen ASINs und einigen weitern nützlichen Informationen enthält. Um nicht alle Produktionskosten und Steuern manuell in BidX eintragen zu müssen, gibt es hiermit die Möglichkeit, alles über eine einzelne Datei hochzuladen.

Zudem lässt sich über diese Datei ohne Weiteres  das automatische Gebots- und Keywordmanagement einschalten und ein gewünschter Ziel-ACoS eintragen.

Hinweis: Um die Bulk-Operations nutzen zu können, müssen die Pro-Features freigeschaltet werden.

Wo finde ich die Bulk-Operations?

Zu finden ist der File im Reiter Product Management unter dem Zahnrad rechts am Rand (Siehe 1.). Ein Klick auf den Button "Bulk-Operationen" öffnet ein Popup-Fenster.

Wo finde ich die Bulk-Operations?

In dem "Bulk-Operationen" Fenster ist es möglich, entweder eine bereits heruntergeladene Bulk-Datei hochzuladen oder die eigenen Einstellungen zu exportieren um Änderungen vorzunehmen.

Zum Herunterladen der Datei genügt ein einfacher Klick auf den Rot hinterlegten "Einstellungen exportieren" Hyperlink (Siehe 3.).

Um die Bulk-Datei wieder in BidX hochzuladen, gibt es zwei Möglichkeiten. Die Erste besteht darin, die Datei über Drag&Drop in das vorgesehene Kästchen zu ziehen und bei der Zweiten öffnet sich über einen Klick auf "suche nach Dateien" (Siehe 4.) im eigenen System ein Fenster, in welchem man die Datei suchen und dann hochladen kann.

Bulk-Operations Popup Numeriert

Was kann ich in den Bulk-File eintragen?

Öffnet man die über das "Einstellungen exportieren" heruntergeladenen Einstellungen, so öffnet sich die folgende Tabelle in Excel (Siehe Bild). Alle vorhandenen Produkte werden mit Ihrer ASIN, dem Marktplatz, ihrem Titel und einigen weiteren Einträgen angezeigt.

Bulk-Download Sheet

Alle Einträge ab dem Alternativen Titel lassen sich hier manuell ändern und werden beim Hochladen in BidX übernommen. Im Folgenden werden die änderbaren Spalten aufgezählt und erklärt.

  • Alternative Title: Der Name des Produktes in BidX. Hat keine Auswirkungen auf den Namen auf Amazon.
  • Costs: Die Produktionskosten in Euro
  • VAT: Die Mehrwertsteuer in %
  • Target-ACoS: Der gewünschte Ziel-ACoS für diese Produkt in Prozent. Wenn keine individuelle Strategie gewählt werden soll, muss hier einer der folgenden Platzhalter eingetragen werden: "BreakEven", "Profit" oder "Boost"
  • Active Automation: Zum Einschalten des Automatischen Gebots- und Keywordmanagements auf "1" stellen. Wenn eine der drei anderen Strategien im vorherigen Feld eingetragen ist, sind hier sowohl "0" also auch "1" möglich
  • Keyword Sync (Clean-Up): Eines der PRO-Features
  • Campaign Status: Gibt den Status der verknüpften Kampagnen an
  • SPA to SB Sync: Ein weiteres PRO-Feature

Hinweis: Ein Target-ACoS von 0% mit eingeschalteter Automation ist nicht möglich. Ein ACoS von 0% ist erreicht, sobald keine Kosten entstehen und damit keine Ausspielung generiert wird.