Sponsored Brands News

Sponsored Brands Negative Keywords

"Negative Keywords" können in Sellercentral und AMS auch zu Sponsored Brands hinzugefügt werden.

Dadurch wird die Ausspielung von Keywords verhindert. Es könnte z.B. Sinn machen, gut bzw. schlecht performende Keywords auf negativ zu setzen und in besser steuerbare Kampagnen (Phrase oder Exact) zu überführen.

 

Sponsored Brands Broad Match Variationen

Sponsored Brands “Broad Match” beinhaltet nun auch Wörter, die Variationen (wie Plural, Synonyme oder andere Wörter im Zusammenhang mit dem Keyword) sind.
So kann z.B. die Werbeanzeige, die auf "Schuhe" mit Broad Match abzielt, nach der Suchanfrage "Turnschuhe" erscheinen. Auf diese Weise erreichen Werbetreibende noch mehr Kunden, die sich für Ihre Produkte interessieren könnten.

 

Sponsored Brands Broad Match Modifiers:

Außerdem gibt es seit Neuestem die Sponsored Brands “Broad Match Modifiers”. Verkäufer, die möchten, dass ein bestimmtes Wort des breit gefassten Keywords immer auch Teil der Suchanfrage sein muss, können einen Broad Match Modifier hinzufügen, indem sie ein '+' Symbol vor dem Wort hinzufügen. Wenn sie z.B. ein Keyword "+Männer Schuhe" mit Broad Match verwenden, dann passt die Anzeige nur zu Anfragen, die das Wort "Männer" enthalten. Die Anzeige kann mit "Männer Sneaker" oder "Laufschuhe für Männer" usw. übereinstimmen, nicht aber mit "Laufschuhen".